2016-08-02 27 views
1

Ich habe meine primefaces-Anwendung von primefaces Version 3.3 auf 6.0 (neuste Version) aktualisiert. Die meisten Komponenten und Seiten funktionieren einwandfrei, mit Ausnahme der Seiten, auf denen p: datatable im Dialogfeld p: angezeigt wird. Es dehnt den Dialog auf die volle Breite des Browsers aus. Wenn ich die Größe des Browsers ändere alle Spalten übereinander. Was ist die Lösung für dieses Problem?p: datatable in p: dialog strecke den Dialog auf die volle Breite des Browsers

+0

Was ist das Verhalten, das Sie passieren soll? Soll der p: -Dialog eine festgelegte Breite haben oder auf die Breite der Seite reagieren? –

+0

@TonyScialo: Ich möchte, dass dieser Dialog auf die Breite der Seite reagiert. Wenn ich also die Webseite im Handy oder Tablet öffne, sollte sie entsprechend angepasst werden. –

+0

hat eine der folgenden Antworten für Sie funktioniert? –

Antwort

0

die Breite Attribut der primefaces Stellen wie unten auf einen bestimmten Wert Dialog:

<p:dialog id="myDlg" widgetVar="myDialog" modal="true" width="1000" resizable="false" appendTo="@(body)" header="Header" closeOnEscape="true"> 

    //your table here 

</p:dialog> 

Wenn im Dialog Sie haben auch eine Form der Sie die Einträge der Form auf einem Gridpanel setzen können.

0

Die neueste Version von PrimeFaces hat ein "responsive" -Dialogattribut. So sollte Ihr Dialog Code so etwas wie dieses:

<p:dialog> id = "someDialog" widgetVar = "someDialog" modal = "true" responsive = "true"> 
    //dialog code 
</p:dialog> 

Es wurde gestellt in Version 6.0 https://github.com/primefaces/primefaces/issues/327